Tractussyndrom oder Läuferknie behandeln    

Allgemein, Medizin, Sport, Sportmedizin | Kommentare deaktiviert für Tractussyndrom oder Läuferknie behandeln

Laufen liegt besonders bei Freizeitsportlern noch immer im Trend. Mit der wachsenden Zahl an Läufern steigt aber auch die Zahl der Laufverletzungen. Das liotibiale Bandsyndrom (ITBS, Tractus-iliotibialis-Syndrom, Läuferknie, Tractus-Syndrom) ist bei Läufern die häufigste Ursache für Schmerzen an der Außenseite des Knies.

Aber auch Radfahrer, Bergsteiger und anderer Sportler können betroffen sein von den mitunter langwierigen Schmerzen.

Der Tractus iliotibialis und seine Tücken