Allgemein, Forschung, Leben, Medizin, Sport

Die kranken Schlanken – die inneren Werte zählen    

Allgemein, Forschung, Leben, Medizin, Sport | Kommentare deaktiviert für Die kranken Schlanken – die inneren Werte zählen

Im Durchschnitt sind 59 Prozent der Männer und 37 Prozent der Frauen in Deutschland im erwerbstätigen Alter übergewichtig. Sass Übergewicht und Adipositas mit einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Schlaganfall ein­hergehen, ist hinreichend belegt. Ist also "schlank" das Optimum? Nicht in jedem Fall, wie die Wissenschaft nun herausfindet. Weiterlesen →

Skiunfälle sind Knieunfälle    

Forschung, Leben, News | 0 Kommentar

Skiunfälle sind Knieunfälle Der warme Winter mit wenig Schnee in tieferen Lagen und Skigebieten hat vielleicht einen Vorteil: Er könnte langwierige Verletzungen verhindern, die sonst auf den Pisten passieren. Die Verteilung der Häufigkeiten zeigt, dass Skiunfälle bevorzugt Knieunfälle sind. Bei Frauen betreffen mehr als die Hälfte (!!) aller Verletzungen das Knie. Bei Männern sind es 28 Prozent der Verletzungen. Weiterlesen →

Wie herum mit Prothese laufen?    

Forschung, Medizin, News | 0 Kommentar

Nose-to-knee Schon die alten Ägypter... aber hey, es stimmt! Schon die alten Ägypter kannten Prothesen! Gut, mit dem heutigen Funktionsumfang, Bequemlichkeit und Materialien hatte das wenig zu tun. Heute rennen Sportler mit j-förmigen Karbonfederprothesen so schnell, wie Sportler mit gesunden Beinen und sie springen sogar weiter, wie der Leichtathlet Markus Rehm dieses Jahr eindrucksvoll zeigte. Man könnte also meinen, ein amputiertes Bein wäre gar keine Behinderung mehr, sondern vielleicht sogar - im Sport - ein Vorteil?! Weiterlesen →